Link verschicken   Drucken
 

Körper, Bewegung und Gesundheit

Eine wesentliche Voraussetzung für die intellektuelle, soziale und sprachliche Entwicklung der Kinder ist die Entwicklung der Motorik.

Ausgehend von der gesundheitlichen Bedeutung von Bewegung und davon, dass sie eine grundlegende Form des Denkens ist, erhalten unsere Kinder die Gelegenheit:

  • sich auf schiefen Ebenen und Podesten zu bewegen
  • zu wechseln zwischen schneller und langsamer Bewegung
  • zu springen und zu schaukeln
  • Bewegungen im Rhythmus von Musik zu koordinieren.

 

Umsetzung in der Praxis:

  • Kinder nutzen frei den Bewegungsraum, können sich mit Hilfe der Turngeräte selbst schiefe Ebenen schaffen, turnen an der Sprossenwand, balancieren auf der Bank, entscheiden selbst über An- und Entspannung.
  • Im Piratenzimmer können sie hangeln und lümmeln
  • Im Freigelände gibt es vielfache Möglichkeiten sich auszuprobieren und dem Bewegungsdrang nachzukommen, Geschicklichkeit und Mut können (entsprechend des Alters- und Entwicklungsstandes) an den verschiedenen Klettergerüsten erprobt werden, die Kinder können Roller, Laufrad und Dreirad fahren.
  • Es werden Bewegungsspiele angeboten, Wissen darüber vermittelt und gemeinsam gespielt
  • Wir achten auf gesunde Ernährung und Abwechslung, dabei auf viel Obst und Milchprodukte.
  • Am Mittwoch ist unser "gesunder Tag" mit viel Obst und Gemüse-ohne Fleisch und Süßigkeiten !
  • Die Selbstversorgung mit Getränken ist über den gesamten Tag gesichert.
  • Die Kinder bedienen sich beim täglichen Mittagessen selbst.
  • Projekte zur Zahngesundheit, gesunden Ernährung und körperliche Fitness sind Bestandteile in der Wissensvermittlung.

 

Wir gehen davon aus, dass die Zahnpflege ein täglicher Bestandteil der häuslichen Körperpflege ist. Bei uns findet das Zähneputzen einmal wöchentlich im Gruppenverband statt.